Autor Thema: Wasteland 2 - Kickstarter Update #26  (Gelesen 2509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kaubonbon

  • Newsposter
  • Elder
  • Beiträge: 913
  • Hör auf den mit dem unsäglichen Nickname.
Wasteland 2 - Kickstarter Update #26
« am: 09. März 2013, 16:22:12 Uhr »
Im Zentrum des vor einigen Tagen veröffentlichten Updates steht vor allem die Kickstarter-Kampagne zu inXiles jüngstem Projekt Torment: Tides of Numenera. inXile geht dabei vor allem auf die Bedenken ein, dass sich die Arbeit an Torment negativ auf die Entwicklung von Wasteland 2 auswirken könnte.

Dabei wird u. a. auf interne Strukturen und Abläufe eingegangen und erläutert, weshalb die nun einsetzende Präproduktion von Torment keine negativen Folgen für Wasteland 2 haben wird. Im Zentrum steht dabei ein sogenanntes "half team", das mit der ersten Phase der Entwicklung beschäftigt sein wird.

Abschliessend werden zwei Punkte klar hervorgehoben:
Zitat
• We do want to be abundantly clear that no Wasteland money is to be spent developing Torment. No Torment money is being spent on Wasteland 2. That said, lots of tools, plug-ins and pipeline processes that have taken man months to create will be shared between the projects if we can keep team continuity.

• The pre-production of Torment is not going to hinder the development of Wasteland in any way. As explained above, they are different teams during the pre-production.

Das ursprüngliche Finanzierungsziel des Torment-kickstarters wurde mittlerweile um mehr als das Doppelte überboten. Die Kampagne läuft bis 5. April.

Links:
Update auf Kickstarter
Torment: Tides of Numenera-Kickstarter
« Letzte Änderung: 31. Mai 2013, 09:19:44 Uhr von Lexx »