Autor Thema: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau  (Gelesen 4792 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.563
Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« am: 15. August 2012, 22:52:41 Uhr »
Just in diesem Augenblick hat Brian Fargo via Twitter eine erste Vorschau zur Wasteland 2 Musik von Mark Morgan gepostet. Anhören könnt ihr auch das ca. eine Minute lange Sample auf YouTube.
Zitat
As promised... here is the first sneak of the Wasteland 2 music from the LA area. Music: http://youtu.be/vX6MA7WF8YA

Link:
Mark Morgan Music, YouTube
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Gorny1

  • Elder
  • Beiträge: 949
  • Für den Imperator!
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #1 am: 15. August 2012, 23:10:03 Uhr »
Gefällt mir schonmal sehr.
Er schaffts wiedermal diese Post-Apoc-Atmo einzufangen und mir gefällt dieser Stil von ihm!
Ich kämpfe bis die Hölle zu friert und dann kämpf ich auf dem Eis weiter!!!
! Watch now: Gornys Oldgames !
Gornys Oldgames bei Facebook!

Offline Partybeule

  • Scribe
  • Beiträge: 780
  • ''Phew, did someone just cut a muffin?''
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #2 am: 16. August 2012, 01:08:58 Uhr »
Großartig erhabener Sound. :D
''This little prick stonewallin' me!
Ok, time for plan b.

---

http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout_Bible_0

Offline Micky

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.298
  • Don't f* with teh gorilla, cause teh gorilla f* u!
    • Fallout RPG-Forum
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #3 am: 16. August 2012, 11:45:38 Uhr »
Viel kann man jetzt noch nicht sagen von der Minute Spielzeit.
Die Musik gehört für mich zu den wichtigen Dingen. Was ich höre geht aber schon mal in die Richtung, die ich mir wünsche - also positiv zu bewerten. Das Mark Morgan es draufhat, hat er ja schon in F1/2 bewiesen, also freu ich mich auf die weitere Entwicklung bzw. auf das Endprodukt.


Brian Fargo während der Arbeit an Wasteland 2 zum Thema 'Publisher': "I don’t have any crazy people in my office telling me what to do."

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.465
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #4 am: 16. August 2012, 12:07:10 Uhr »
Yeah. Ziemlich geil.
Könnte mir zwar vorstellen, dass mir das ingame als Hintergrundmusik zu unstet ist, aber alles in allem gefällts mir sehr gut.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline persistent_gloom

  • Far Go Traders
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 483
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #5 am: 26. August 2012, 08:52:09 Uhr »
Klingt wirklich richtig gut.
Zitat
look my eyes are just holograms

Offline Ralexand

  • Far Go Traders
  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.409
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #6 am: 26. August 2012, 10:42:02 Uhr »
Tolle Sache! Und ich denke das es eher nen Mix aus mehreren Titeln ist (oder Mark wollte einfach nur Brainstorming betreiben lol), deswegen das "unstete"
Eine der 10 Gebote besagt, du sollst nicht Doppelposten in des FalloutNow's Forum.

Ich bin schon froh, wenn meine Pflanzen nicht sterben.

Offline RunningJack

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 547
  • Running To The Vault
    • RunningJack's
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #7 am: 29. August 2012, 09:29:32 Uhr »
Tolle Sache! Und ich denke das es eher nen Mix aus mehreren Titeln ist (oder Mark wollte einfach nur Brainstorming betreiben lol), deswegen das "unstete"

Ich glaube nicht, dass das ein Mix aus mehreren tracks ist. Schon in FO1/2 waren seine tracks mit zusätzlichen Verzierungen, wie plötzlichem Funkrauschen oder -sprüchen und sonstigen Geräuschen versehen.
Siehe:
http://www.youtube.com/watch?v=nBID4gTwtNw
oder
http://www.youtube.com/watch?v=TgBy1zF7ElY

Und gerade diese Zusätze machen seine Musik so falloutisch. Es gibt dem track etwas lebendiges und mysteriöses.

Ich fänds jedenfalls super, wenn er diesen Stil beibehält.

Offline Ralexand

  • Far Go Traders
  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.409
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #8 am: 29. August 2012, 10:41:21 Uhr »
Das stimmt schon, aber wer weiß was am Ende wirklich bei dem Titel rauskommt  ;D
Eine der 10 Gebote besagt, du sollst nicht Doppelposten in des FalloutNow's Forum.

Ich bin schon froh, wenn meine Pflanzen nicht sterben.

Offline kaubonbon

  • Newsposter
  • Elder
  • Beiträge: 913
  • Hör auf den mit dem unsäglichen Nickname.
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #9 am: 10. September 2012, 21:47:44 Uhr »
Ladies and Gentlemenn, Mark Morgan.

Bin wirklich gespannt, was dem guten Mann sonst noch alles in Kopf rumschwirrt. Wenn ich nur schon an Stücke wie "Metallic Monks", "Vats of Goo" oder "My Chrysalis Highwayman" denke... oder an den Soundtrack von Planescape... #pray

Offline persistent_gloom

  • Far Go Traders
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 483
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #10 am: 09. Oktober 2012, 20:16:58 Uhr »
Es gibt wieder neue Musik von Mark Morgan:

http://www.kickstarter.com/projects/inxile/wasteland-2/posts/324612

Ganz nach unten scrollen, da ist der Track.
Zitat
look my eyes are just holograms

Offline kaubonbon

  • Newsposter
  • Elder
  • Beiträge: 913
  • Hör auf den mit dem unsäglichen Nickname.
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #11 am: 09. Oktober 2012, 22:40:43 Uhr »
Die Gitarre kommt richtig gut. #thumbup

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.465
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #12 am: 10. Oktober 2012, 09:34:33 Uhr »
Whoa. Das ist perfekt! :-*
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Sandhai

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 114
  • CRPG-Adept
Re: Wasteland 2 - Mark Morgan Musikvorschau
« Antwort #13 am: 10. Oktober 2012, 13:39:41 Uhr »
O(h)rgasmus. DAS ist Musik! 

Der Sinn des Lebens sollte nicht darin bestehen zu tun was wir wollen, sondern das zu tun, was richtig ist.
„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“(Gandhi)