Autor Thema: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht  (Gelesen 4968 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.594
Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« am: 12. Juli 2011, 17:31:20 Uhr »
Mit dem letzten Patch für Fallout: New Vegas wurden wohl nicht nur Bugs behoben und die Performance verbessert, sondern auch noch die Credits-Liste um Einträge für die Synchronsprecher aller DLCs erweitert, inklusive Old World Blues und Lonesome Road, die als nächstes erscheinen werden:

Zitat
Honest Hearts:
Joshua Graham - Keith Szarabajka
Daniel - Rick Pasqualone
Jed Masterson - Dave Fennoy
Walking Cloud - Misi Lecube
Salt-Upon-Wounds - Adam G
Follows-Chalk - Christian Lanz
Sorrows male - Alejandro Furth
Sorrows female - Eliza Schneider
Dead Horse male - Eduardo Idunate
Dead Horse female - Elisa Gabrieli
White Legs male - Marcelo Tubert
White Legs female - Michelle Bonilla

Old World Blues:
Dr. Mobius - Cam Clarke
Dr. Klein / Main Computer / Prototype Auto-Doc - Jim Ward
Dr. Borous / Book Chute - Beau Weaver
Dr. Dala - Jocelyn Blue
Dr. O - James Urbaniak
Player's Brain / X8 Robobrain / Muggy - Sunil Malhotra
Christine Royce / Stealth Suit / Light Switch - Veronica Belmont
Toaster - Jace Hall
Jukebox - Rashawn Underdue
Ulysses - Roger Cross

Lonesome Road:
Ulysses - Roger Cross
Dr. Whitely / The Dad / Narrator - Jesse Burch
Dr. Howard / The Kid / Trooper Gleason - Cindy Robinson

Link:
via NMA und The Vault
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #1 am: 12. Juli 2011, 17:49:18 Uhr »
"Lonesome Road" - "The Dad" "The Kid"




:D

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #2 am: 12. Juli 2011, 17:51:13 Uhr »
Gut beobachtet, Surf. Der DLC scheint tatsächlich davon inspiriert zu sein.
Zitat von: Cliff Bleszinski
Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'.
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Wöllen verboten!

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.594
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #3 am: 12. Juli 2011, 17:51:47 Uhr »
Hab ich auch dran gedacht. Hoffe, dass das nicht zu Cheesy wird... Fand The Road auch ziemlich boring, btw. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #4 am: 12. Juli 2011, 17:55:37 Uhr »
Wer weiß, vlt ist Ulysses ja



 :s000:

Das nur sehr wenige NPC da sind laesst mich auch hoffen dass das ganze ziemlich desolat aussieht, wie The Road eben. Multiple Nerdgasmen wuerden meinen Koerper verzuecken. :D

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.655
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #5 am: 12. Juli 2011, 18:39:43 Uhr »
Jim Ward, eh? Der Kerl hat irgendeinen Russen in Metal Gear Solid 3 synchronisiert. Nicht, dass das irgendjemanden interessiert, aber ich spiel's zur Zeit mal wieder und bin gerade an der Stelle :>

Offline Abram

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 493
  • Howdy.
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #6 am: 12. Juli 2011, 19:07:46 Uhr »
Fand "The Road" gut, auch wenn es kein Film ist den man x mal sehen muss. Kann man bestimmt gut nen DLC dran anlehnen, aber am Ende kommt es natürlich darauf an wie es umgesetzt wird. Mal abwarten.
The fun machine took a shit and died...

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.594
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #7 am: 12. Juli 2011, 19:22:18 Uhr »
Jim Ward, eh? Der Kerl hat irgendeinen Russen in Metal Gear Solid 3 synchronisiert.

FOX.... DIEEEEEEE!
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.655
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #8 am: 12. Juli 2011, 19:25:03 Uhr »
Fand "The Road" gut, auch wenn es kein Film ist den man x mal sehen muss. Kann man bestimmt gut nen DLC dran anlehnen, aber am Ende kommt es natürlich darauf an wie es umgesetzt wird. Mal abwarten.

Wenn, dann orientiert man sich hoffentlich am Buch. Hab den Film zwar nicht gesehen, bin mir aber fast sicher, dass die Leinwandumsetzung mal wieder nicht son Knaller ist. Ist ja eigentlich immer so, was ja auch logisch ist.

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #9 am: 12. Juli 2011, 19:39:09 Uhr »
Der Film war eigentlich ueberraschend nahe am Original, war eigentlich nur eine Szene die ein wenig gealtert wurde.

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #10 am: 12. Juli 2011, 23:10:13 Uhr »
Hab den Film noch nicht gesehen, aber alle Screens, die ich bisher gesehen hab, sehen sehr real und glaubhaft aus. Sowas ist, für mich persönlich jetzt, immer ein wenig heikel, weil bei den richtig auf authentisch gemachten Filmen, dann aber auch die Story authentisch sein sollte.

Also ich bin der Ansicht, dass es ganz schwierig ist, eine phantastische Story glaubhaft im "Doku-Stile" rüberzubringen. Irgendwo wird der Film dann meistens ein wenig absurd, was aber nicht immer schlecht sein muss. Viele Filme leiden dann an einer gewissen Überzogenheit.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2011, 23:18:22 Uhr von tortured Tomato »
Zitat von: Cliff Bleszinski
Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'.
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Wöllen verboten!

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.594
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #11 am: 12. Juli 2011, 23:17:08 Uhr »
Ich fand den Film nur noch nervig. :p Das wurde im Verlauf so verdammt obvious, dass ich am liebsten ab der Hälfte ausgeschaltet hätte. Die düstere Färbung des Films hats für mich auch nicht retten können.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #12 am: 12. Juli 2011, 23:24:23 Uhr »
Hmm, Mad Max fand ich zum Bsp cool, weil der eben nicht so auf Realismus getrimmt war und alles darin ein wenig strange und ironisch war, was alles ein wenig auflockert.

Ich werde ihn mir mal ausleihen bei Gelegenheit.
Zitat von: Cliff Bleszinski
Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'.
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Wöllen verboten!

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.496
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Fallout New Vegas - DLC Credits veröffentlicht
« Antwort #13 am: 13. Juli 2011, 07:23:56 Uhr »
Das Buch hat mich damals total fertiggemacht. Hab das in 2 Tagen durchgelesen und mir war die ganze Zeit kalt und unbehaglich zumute.
Die Hoffnungslosigkeit im Buch steckt fast an...
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev