Autor Thema: Fallout: New Vegas - Mod-Roundup #2  (Gelesen 5381 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Fallout: New Vegas - Mod-Roundup #2
« am: 23. November 2010, 23:08:21 Uhr »
Ganze 4 Wochen sind nun schon seit unserer letzten News über lohnenswerte Modifikationen für Fallout:New Vegas vergangen - Zeit für eine weitere kleine Zusammenfassung.

Tools & Community Patch
Keine direkten Änderungen am Spiel, aber dennoch nützlich:
  • FOMM Fallout Mod Manager für Fallout 3 und New Vegas
  • NVSE NV Script extender - erweitert die Möglichkeiten der Modder (interessant für Spieler sind z.B. Hotkeys für Modfunktionen)
  • Community Patch. Etwas um das uns PC-Spieler XBox- und PS3-Besitzer sicher beneiden - Fehlerbehebungen noch vor offiziellen Patches!

Gameplay
Regelwerk- und Gameplayänderungen bzw -ergänzungen aus der Kategorie "sinnvoll"
  • IMCNNV - Imps More Complex Needs, eine Modifikation die dem Hardcore-Modus noch mehr Realismus verleiht.
  • JNF Sniper Zooming erlaubt es bei Waffen mit Zielfernrohr per Mausrad den Zoom zu justieren. (benötigt NVSE)
  • Fewer perks gleicht das Perksystem dem von Fallout 1 und 2 an - also wieder nur alle 3 Level einen Perk.
  • Out of VATS sorgt dafür das einige Perks wie z.B. Commando nun auch ausserhalb von VATS einen Effekt haben - korrigiert zudem den VATS-Bonus teilweise nach unten.

Grafik:
  • Nevada Skies Wer sie noch nicht kennt, hat ab jetzt keine Ausrede mehr - die geniale Erweiterung unseres Users Kaiser Augustus, die New Vegas ein typisches Wüstenwetter-System verpasst. (inkl. der ein oder anderen Spielerei für Leute die noch mehr Abwechslung brauchen ;-) )

Rüstungen:
  • Ulysses Clothes fügt die Rüstung von Ulysses (einem Charakter der wieder aus NV entfernt wurde) ins Spiel ein.

Waffen
Neue Waffen und / oder neue Texturen um New Vegas (noch) näher an Fallout 1 & 2 zu bringen.
  • Classic Wattz 2000 Laser Rifle als zusätzliche Waffe, inkl. Möglichkeit Waffenmodifikationen zu installieren.
  • Classic Wattz 1000 Laser Pistol bzw. Magneto Laser Pistol gibt es in 2 Geschmacksrichtungen - kompletter Ersatz für Bethesdas Version der Laserpistole oder als zusätzliche Waffe.
  • Classic HK L30 Gatling Laser, ebenfalls mit verschiedenen Versionen als replacer oder zusätzliche Waffe.
  • Classic Fallout Weapons - New Vegas; quasi das volle Programm an Waffen die jemals in (relevanten) Fallout-Titeln zum Einsatz kamen. Sei es die Mauser aus Fallout 1, die M60 aus Fallout 2 oder das Lewis MG aus Fallout Tactics, alle wurden in dieser Mod zusammengebracht. Integration der Waffen erfolgt über die Händler und das Lootsystem.
  • A Lighter C-Finder. Korrigiert das Gewicht des tragbaren Zielgerätes für den Orbitallaser von 15 Pfund auf 2 Pfund nach unten.

Handel
Diverse Modifikationen die den Handelspart etwas verändern

Zu guter Letzt noch eine weitere Mod von Lexx - für alle modebewußten Spielercharaktere gibt es dank Barber Mirror nun die Möglichkeit, die Frisur nach einem harten Wüstentrip wieder in Form zu bringen (vormals nur möglich als Mitglied bei den Kings).

So long, bis zum nächsten Mal  :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 2011, 00:55:18 Uhr von Lexx »

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.485
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #1 am: 23. November 2010, 23:45:47 Uhr »
Cool. Gute Zusammenfassung, Chew. Danke.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Hornet

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.486
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #2 am: 24. November 2010, 09:51:50 Uhr »
Bei diesem Modüberangebot find ich es immer schwerer für sich selber das passende Spielerlebnis zu generieren. Klar man kann vanilla spielen, aber welcher Falloutveteran möchte das schon?

Allerdings toll das es dieses angebot überhaupt gibt.
Khilrati schrieb:
Zitat
Wir stellen Fhyngs Mutter als Sling Bubble vor die Tür und jumpen durch das Fenster rein um den Kühlschrank zu hotdroppen und in in den Reinforce zu saufen. Wir sind halt Trux. Die machen sowas.^^

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #3 am: 24. November 2010, 11:00:22 Uhr »
Wow, unfassbar wieviel da schon passiert ist. das finde ich wirklich beeindruckend.

btw: richtig super finde ich den classic weapons mod. am meisten wegen der .223er (versteh ich nicht warum die bei fo3 und NV imho nicht dabei ist). ich denke nur, dass mit dem mod zuviele waffen im spiel sind.

heißt es "der Mod" von "Modus" oder "die Mod" von "Modulation"?
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #4 am: 24. November 2010, 11:07:05 Uhr »
c.) die Mod, kurz für Modifikation  ;D

Online Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.583
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #5 am: 24. November 2010, 11:22:17 Uhr »
Gauss, die .223 Pistole heißt "That Gun" in FNV.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #6 am: 24. November 2010, 11:37:19 Uhr »
c.) die Mod, kurz für Modifikation  ;D
Gauss, die .223 Pistole heißt "That Gun" in FNV.

dankeschön ;-)
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline OdijSuppi

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 204
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #7 am: 25. November 2010, 02:12:30 Uhr »
Eine schöne Übersicht die du da zusammengestellt hast. #thumbup

Finde es nur schade das der Community Patch noch nicht an den aktuellen Fallout:New Vegas Patch angepasst wurde. Durch das aktuelle Update werden einige fixes die im Community Patch enthalten sind überflüssig. Wie zB der Ammo Box und Caravan Card fix. Was unter Umständen zu Konflikten führen kann. Bei dem Caravan Kartenspiel kommt es so zu unschönen Aussetzern, wenn man seine Karten durchblättert, bevor man das eigentliche Spiel beginnt.

Hoffe ja das sich da bald mal was tut und der Community Patch aktualisiert wird. Gibt ja mittlerweile wieder etliche neue Patches, die noch nicht enthalten sind.
« Letzte Änderung: 25. November 2010, 04:30:27 Uhr von OdijSuppi »
"Wer kann in den Spiegel sehen, ohne zu verderben? Ein Spiegel gibt nicht das Böse wieder, sondern erschafft es. Daher erträgt der Spiegel einen flüchtigen Blick, jedoch keinen prüfenden."

Online Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.583
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #8 am: 25. November 2010, 05:33:37 Uhr »
Irgendwie wird der Patch auch nicht mehr geupdated. Befindet sich schon seit einer ganzen Weile in Version 0.5.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline OdijSuppi

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 204
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #9 am: 25. November 2010, 07:42:00 Uhr »
Wenn Interesse besteht, könnte ich ja ein ein kleines update basteln? Quasi ein Inoffizielles 0.6.

Müsste nur die neueren fixes zusammen kratzen und gucken welche von den alten raus können. Mal sehen vielleicht mach ich das ja bei Gelegenheit...

...muss erst mal schlafen, bin tierisch müde.
"Wer kann in den Spiegel sehen, ohne zu verderben? Ein Spiegel gibt nicht das Böse wieder, sondern erschafft es. Daher erträgt der Spiegel einen flüchtigen Blick, jedoch keinen prüfenden."

Online Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.583
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #10 am: 25. November 2010, 08:46:49 Uhr »
Also ich hätte nichts dagegen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline OdijSuppi

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 204
Re: Fallout New Vegas: Mod-Roundup #2
« Antwort #11 am: 25. November 2010, 19:59:22 Uhr »
"Wer kann in den Spiegel sehen, ohne zu verderben? Ein Spiegel gibt nicht das Böse wieder, sondern erschafft es. Daher erträgt der Spiegel einen flüchtigen Blick, jedoch keinen prüfenden."