Autor Thema: [Fallout Tools] FrameAnimator 2.51 Tutorial  (Gelesen 4084 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
[Fallout Tools] FrameAnimator 2.51 Tutorial
« am: 21. Februar 2008, 11:29:07 Uhr »
Also auf Anfrage, habe ich mich dazu entschlossen ein kleines Tutorial über eines der wichtigen Modprogramme für Fallout 1 / 2 zu schreiben, den Frame Animator.

Was ist das für ein Tool und was kann man damit machen?
Der Frame Animator, ist ein Tool um das Fallout Grafikformat (FRM) in ein gängiges Format(BMP) zu konventieren, damit dieses bequem per Grafiktool bearbeitet werden kann. Da das FRM Format von keinen Bildbearbeitungsprogramm unterstütz wird, ist dieser Schritt leider unablässig. Nach einer Bearbeitung, kann man dann per FRP(FRM PROJEKT FILE), das neue FRM File erstellen.

Welche Formate, unterstütz der Frame Animator?
FRM, FRP,  BMP, GIF
FRM: Ist wie schon oben erwähnt das Grafikformat das die Fallout Engine benützt. Frm's können genau so wie Gif's einzel oder animiert sein, sie besitzen ebenfalls 8 bit mit 256 Faben und eine einfache Transparenz.unterstützung.
FRP: Ist das Format, was von dem Frame Animator erstellt wird. Es beinhalten alle nötigen Informationen, um aus den Files BMP Files, wieder ein FRM File zu machen. Sonst müsste man das manuell machen, was sehr lange daern würde, da es in Fallout sehs verschiedene Himmelsrichtungen gibt. Das heisst ein FRM besteht aus 6 BMP'S, falls das FRM noch Animationen erhält(Critters) dann schiesst schon mal die Anzahl der BMP'S pro FRM schnell in die Höhe.
BMP: Windows-Bitmaps (der Version 3) erlauben Farbtiefen von 1, 4, 8, 16, 24 oder 32 bpp (wobei bei 16 und 32 bpp nicht alle Bits tatsächlich genutzt werden müssen). Alphakanäle, Farbkorrektur und Metadaten werden nicht unterstützt.
GIF: Bei GIF sind die Farbinformationen in einer Farbtabelle abgelegt. Diese kann bis zu 256 verschiedene Einträge enthalten, die frei aus 256³ ≈ 16,7 Millionen möglichen Farbwerten auswählbar sind. Dieses Format unerstütz einfache Transparenzen.

Wo kann ich das Programm runterladen?
http://www.teamx.ru/files/utils/fantr2.51.rar

Frame Animator in der Praxis:
So nun werde ich versuchen euch anhand eines Beispiels deses sehr nützliches Programm näher zu bringen.
Als erstes öffnen wir das Tool und laden(STRG+O) das gewünschte FRM(in diesen Fall die Brainbot Idle Animation MAROBOAA).



Nach dem die Frm geladen wird, speichern wir diese gleich als eine FRP Datei ab,(save project as) dazu am besten eine neuen Ordner anlegen, mit dem Namen der jemaligen Animation(in diesen Falle AA für die Idle Animation). Die Liste der Critteranimationen findet ihr unter http://modguide.nma-fallout.com/#Graphics010.



Nach dem ihr dies getan habt, geht in denn grade neuerstellten Ordner(AA). Hier findet ihr ein haufen BPM Files(von 0-5 für die jewaligen Himmelsrichtungen) und ein FRP File, das die ganze Information enthält.
ACHTUNG: Nicht den Pfad des Ordners ändern, da sonst der Frame Animator die BMP Files nich findet, falls das unbennen des Pfades unvermeindlich sein sollte, müsst ihr dies ebenfalls in der FRP Datei machen, dazu einfach di selbe mit den Texteditor öffnen und die Pfade neu anpassen. Dies macht ihr am besten mit Ersetzen (STRG +H).
So, jetzt müsst ihr mit einen Bildbearbeitungsprogramm eurer Wahl(Ich benütze Photoshop und Photo Impact) die benötigten Änderungen vornehmen.
Nach dem ihr die einzelnen Frames(BMP'S) bearbeitet habt öffnet nochmal den Frame Animator und ladet nun das FRP File(STRG+O).



Nun erstellt ihr das neue FRM(File/Create FRM oder einfach auf das Gesicht des PIPBOY'S).



Herzlichen Glückwunsch, ihr habt es geschafft und könnt nun euer neues FRM nützen.

Das Tutorial ist noch nicht komplett, und wird soweit wie möglich fortgesetzt.
Kritik und Verbesserungsvorschläge, werden gerne angenommen und wenn ihr Rechtschreibfehler findet sagt es ruhig.
Mit freundlichen Grüßen,
Mr.Wolna



« Letzte Änderung: 06. März 2008, 14:43:13 Uhr von Mr.Wolna »
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)