FalloutNow! Forum

Neuigkeiten => News => Thema gestartet von: Lexx am 14. September 2012, 19:40:13 Uhr

Titel: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 14. September 2012, 19:40:13 Uhr
(http://www.falloutnow.de/forum/gallery/18_14_09_12_5_41_18.png)

Keine apokalyptischen News, aber dennoch wichtig auf der Hauptseite zu haben:

Obsidian Entertainment (http://www.obsidian.net/) haben heute ihr eigenes Kickstarter-Projekt mit dem Namen "Project Eternity" (http://www.kickstarter.com/projects/obsidian/project-eternity) gestartet. Bei Project Eternity handelt es sich um ein isometrisches, Party-basierendes Rollenspiel, angesetzt in einer Fantasy Welt, angelehnt an alte Infinity Engine Spiele wie Baldur's Gate und Planescape: Torment.

Für Project Eternity verantwortlich zeichnen sich unter anderem Chris Avellone, Joshua Sawyer und Tim Cain. Viele von Obsidians Mitarbeitern haben in der Vergangenheit an den wichtigsten und richtungsweisenden Rollenspielen gearbeitet, unter anderem Fallout 1, 2, New Vegas, Temple of Elementar Evil, Neverwinter Nights 2 und Icewind Dale. Mehr Informationen zum Projekt und dem Hintergrund könnt ihr im GameBanshee Interview mit Feargus Urquhart (http://www.gamebanshee.com/interviews/109456-project-eternity-interview/page-2.html) lesen.

Das angestrebte Kickstarter-Ziel ist $1,100,000 (aktueller Stand, ca. eine Stunde nach Start: $70,334) innerhalb der nächsten 32 Tage. Wenn ihr also gefallen an tiefsinnigen Rollenspielen mit viel Choice&Consequence habt und vor allem voll mit Nostalgie für vergangene Tage seid, scheut euch nicht und schmeißt Geld in die Kasse!

Link:
Project Eternity Kickstarter (http://www.kickstarter.com/projects/obsidian/project-eternity)
GameBanshee Interview (http://www.gamebanshee.com/interviews/109456-project-eternity-interview/page-2.html)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Micky am 14. September 2012, 19:42:15 Uhr
Ach das steckt also dahinter! :>

Da kann ich nur sagen: Juhu!!! Mehr Oldschool-Style RPGs! :D
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 14. September 2012, 19:43:00 Uhr
Ich plane ca. $300 einzubringen. So viel hab ich für Wasteland 2 aufgebracht, bei Obsidian werde ich gleichziehen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: persistent_gloom am 14. September 2012, 22:47:54 Uhr
Ich habe zusammen mit meiner Freundin $250 für das Projekt vorgesehen.
Außerdem bin ich echt gespannt auf weitere Infos.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Palace Coen am 15. September 2012, 01:12:08 Uhr
Das ist ja großartig! Dann zück ich doch gleich mal meine Kreditkarte... gibt eigentlich keinen Grund daran zu zweifeln dass das nicht finanziert wird. Das die ein South Park Rollenspiel machen wusste ich noch gar nicht...

Zitat
Game patches are a tradition at Obsidian, and we want to share that tradition with you!

  :)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Gags am 15. September 2012, 08:02:01 Uhr
Ja hab auch gleich gespendet.. Ich habe keinen zweifel, das Obsidian da ein gutes Spiel in der mache hat.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 15. September 2012, 10:18:39 Uhr
Ich sitze gerade mit einem breiten Grinsen vor dem PC - es ist einfach grossartig. :D

$806,446 - Noch ein paar Stunden und es ist finanziert. Ich persönlich tendiere dazu, meinen Beitrag bei $140 anzusetzen. Aber die Aussicht auf ein Autogramm von Avallone, Cain und Sawyer ist... äusserst motivierend. Ob es sich lohnt, dafür einen längeren Zeitraum auf grundlegende Güter zu verzichten? ;)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Ye ol' Dinkley McD0nk am 15. September 2012, 12:58:49 Uhr
ha sehr geil :D

nach dem ich ja Wasteland2 verpasst hab, kann ich hier was dazu tun yay
ich fand BG2, IcewindDale und Planscape schon geil, Fallout ja sowieso

Ich hoffe wirklich das die die Kacke zum Dampfen bringen und Bethesda Augen machen wird XD
go Obsidian :D


und jesus, hät ich mal 10k übrig ey ^_^
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 15. September 2012, 18:48:34 Uhr
1 Million sind schon mal geschafft. Die letzten 100k sollten auch kein Problem sein und dann sind immer noch 30 Tage übrig.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 15. September 2012, 21:20:51 Uhr
Kaum News gelesen, schon is es finanziert  :D
Langsam kann man schon fast von einem Revival der klassischen Iso-RPGs sprechen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Vault 0 Bewohner am 15. September 2012, 21:42:16 Uhr
Zwar ist Arcanum nicht von Obsidian, wäre aber geil, wenns so ähnlich werden würde. :-*
Immerhin haben die schon das sau geile Kotor 2 gemacht.  ;D
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 15. September 2012, 22:49:37 Uhr
$1,102,548 - Spiel ist durch und das Obsidian Forum ist total überladen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Micky am 16. September 2012, 03:27:08 Uhr
Wow! Hammergeil wie schnell das ging. :o
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Hornet am 17. September 2012, 14:03:43 Uhr
Vielleicht lernt jetzt so langsam mal jemand was bei EA und Co.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 17. September 2012, 14:36:03 Uhr
Unwahrscheinlich. EA macht normalerweise Spiele mit einem Budget von 300 Millionen Dollar und Millionen verkaufter Exemplare. Da sind die eine Million von 30.000 Leuten bis jetzt gar nichts gegen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 03. Oktober 2012, 18:42:50 Uhr
PayPal ist jetzt möglich. (http://eternity.obsidian.net/)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Micky am 03. Oktober 2012, 18:50:21 Uhr
Wow! Schon über 2,2 Millionen. Das ist ja mal ein Batzen.

Und coole News, mit PayPal wäre es auch eine Option für mich, da ich Kreditkartenfeind bin. Die Amis kennen ja gar nix anderes, aber ich denk mal es gibt noch viele Leute, die auch PayPal bevorzugen. Dürfte jetzt vermutlich noch bisschen was bei der Pledge dazukommen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 03. Oktober 2012, 19:42:29 Uhr
Gehöre auch zur Non-Kreditkarten Fraktion. Na dann werde ich auch mal meinen Obolus beisteuern.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 04. Oktober 2012, 12:25:37 Uhr
Sollte wohl mein PayPal-Konto aufladen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Micky am 04. Oktober 2012, 16:40:39 Uhr
Gibt dort auch die Lastschrift-Funktion, die ich gerne nutze. ;)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 11. Oktober 2012, 20:48:58 Uhr
Screenshot:
(http://media.obsidian.net/eternity/media/screenshots/0001/PE-TempleEntrance01-620x349.jpg) (http://media.obsidian.net/eternity/media/screenshots/0001/PE-TempleEntrance01-1920x1080.jpg)

Sieht cool aus.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Micky am 11. Oktober 2012, 21:02:06 Uhr
Sieht sogar mehr als cool aus! Und ich liebe epische große Tore mit Wasserfälle daneben. :D
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Tyler am 11. Oktober 2012, 22:40:38 Uhr
Vor ein paar Minuten auch entdeckt. Ich hab hier meinen halben Schreibtisch angesabbert.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 12. Oktober 2012, 00:15:00 Uhr
Restlos überzeugt. #pray
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: randy am 12. Oktober 2012, 01:15:55 Uhr
Das ist so geil. Leider kann ich mich nicht dazu bringen für so etwas Geld auszugeben,

$65 nur um das Spiel als Box zu bekommen  :-\ und dann nochmal $15 für Shipping, kann ich mir nicht leisten.

Wenn das Spiel dann kommt, solls das dann auch frei zu kaufen geben? Ich meine als Boxversion?
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 12. Oktober 2012, 08:19:07 Uhr
Wenn das Spiel dann kommt, solls das dann auch frei zu kaufen geben? Ich meine als Boxversion?

Boxversion keine Ahnung, aber digital auf jeden Fall. Kommt halt drauf an, wie groß die Nachfrage ist, einfach so wird sicher keine Box gedruckt.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 12. Oktober 2012, 21:21:39 Uhr
Durch das Update mit dem Screenshot ist die Baker-Anzahl und das Geld in die Höhe geschossen. 2,8 Millionen sind geschafft, dass heißt George Ziets ist jetzt auch an Bord, was absolut großartig ist. 3 Millionen sehen definitiv machbar aus.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 13. Oktober 2012, 01:37:17 Uhr
3 Millionen sehen definitiv machbar aus.

Und meistens ist es ja so, dass kurz vor Ende nach massig Kohle rein kommt. Ich tippe mal auf ~3.5 Mio.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 13. Oktober 2012, 11:21:04 Uhr
3,5 halte ich wiederum für nicht schaffbar.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Micky am 13. Oktober 2012, 11:32:18 Uhr
Klingt für mich auch eher unrealistisch. Bin selbst bei den 3 Mio. noch recht skeptisch, aber bekanntermaßen klingelt die Kasse gerade am Schluss nochmal durch, wie wir ja wissen. :>
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 13. Oktober 2012, 12:06:33 Uhr
Ich warte jedenfalls noch bis kurz vor Ende. Macht das Ganze spannender. ;)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 15. Oktober 2012, 23:25:03 Uhr
So wie die Dinge momentan laufen, könnten sich die die 3.5 Mio. als gar nicht so unrealistisch erweisen. :D
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 16. Oktober 2012, 06:16:34 Uhr
Jup, gehe stark davon aus, dass die 3,5 noch erreicht werden. Der Screenshot hat die Zahlungsmoral ziemlich in die Höhe getrieben.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 16. Oktober 2012, 08:26:58 Uhr
So wie's aussieht sind die 3.5 inklusive Paypal schon sogutwie in trockenen Tüchern  #thumbsup
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 16. Oktober 2012, 09:23:36 Uhr
wobei ich sagen muss, dass ich kein so grosser fan von einer zweiten grossen stadt bin. Wenn das spiel zu gross werden sollte, sinkt die wahrscheinlichkeit, dass ichs durchspiele.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 16. Oktober 2012, 12:00:29 Uhr
Momentan wird ganz schön die Promotion-Keule geschwungen und mit Superlativen um sich geworfen (BIG BIG! City, MEGA-DUNGEON)... was letztlich bei rumkommt gilt erstmal abzuwarten. Ich persönlich stehe eher auf Wald und Wiesen als Gosse und Unterwelt. Zumal ich noch nie ein PC-Spiel gesehen habe, dass eine BIG BIG CITY wirklich glaubhaft darstellen konnte. Die Stadt erstellen ist vielleicht nicht das Problem, aber sie muss auch mit Leben gefüllt werden und daran scheiterts dann meistens.

Ich verstehe auch nicht ganz, warum die Leute auf das Bild so angehen... sicher, es sieht nett aus, aber es ist halt nur ein Renderbild. Im Spiel werden weder Wasserfall, noch Fluss noch Bäume animiert sein. Das man statische Renderbilder von der Qualität im Jahre 2012 erreicht, sollte schon erwartet werden dürfen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 16. Oktober 2012, 12:36:40 Uhr
3,5 sind drin, mit ks und paypal.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: OdijSuppi am 16. Oktober 2012, 16:29:44 Uhr
Ich verstehe auch nicht ganz, warum die Leute auf das Bild so angehen... sicher, es sieht nett aus, aber es ist halt nur ein Renderbild. Im Spiel werden weder Wasserfall, noch Fluss noch Bäume animiert sein. Das man statische Renderbilder von der Qualität im Jahre 2012 erreicht, sollte schon erwartet werden dürfen.

Es wird sehr wohl animiert sein. ^^

Zitat von: Tim's Q&A 13.10.2012
We will certainly be adding animations to our backgrounds. The trees should sway, there will be birds or butterflies or insect clouds, depending on where you are, and the water in rivers and waterfalls will flow. We are using a rendering technique similar to the one we used in Temple of Elemental Evil, where the background is a pre-rendered 2D image and the characters and some props are 3D objects. This gives us the advantage of exquisitely detailed environments without the polygon cost, along with lots of animation without the memory cost that 2D sprites would entail.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 16. Oktober 2012, 16:46:39 Uhr
Zitat
Zitat von: Tim's Q&A 13.10.2012

Ok das hab ich nicht gelesen. Hatte jetzt eher erwartet, dass nur die Figuren dynamisch sind. Das ist natürlich ziemlich cool.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: persistent_gloom am 16. Oktober 2012, 17:21:40 Uhr
Und außerdem fand ich Atkathla in BG2 und Sigil von PST schon belebt und glaubhaft.
Auf ihre Arten und Weisen (lol?) sogar richtig gut.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: randy am 16. Oktober 2012, 18:14:07 Uhr
Ok hab jetzt auch was dazu gegeben. Für die Box hats leider nicht gelangt. $65 + 15 is mir zuviel im Moment.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 17. Oktober 2012, 05:35:44 Uhr
Sieht so aus, als wären 4 Millionen drin (KS + PayPal).
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 17. Oktober 2012, 08:23:21 Uhr
Wobei das letzte goal jetzt nicht mehr wirklich interessant ist, denn wenn sie nicht das Spiel mit der Kohle verbessern, was dann? Auf jeden Fall besser als "enhance obsidian staff members car pool"  ;)
Ich bin echt mal gespannt, wie sich diese ganzen Kickstarter-Sachen entwickeln. Hier wurde jetzt immerhin 4x das angesetzte Budget eingenommen. Was passiert mit dem ganzen Überschuss? Brauchen die goals wirklich 3 millionen extra? Teilweise finde ich es etwas schwammig was mit den Einnahmen überhaupt passiert. Ich erwarte jedenfalls nicht viel weniger als eins der besten CRPGs der letzten 15 Jahre. Und keine Bugs!
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 17. Oktober 2012, 11:17:33 Uhr
Ich erwarte jedenfalls nicht viel weniger als eins der besten CRPGs der letzten 15 Jahre. Und keine Bugs!

Hoffe nur, dass das Projekt nicht an den astronomisch hohen Erwartungen scheitert, die im Vergleich zu WL2 sogar noch höhere Sphären erreicht haben.  Ich für meinen Teil erwarte einfach nur ein gewohnt gutes Obsidian-RPG. Nicht mehr, nicht weniger.

Und Bugs gehören irgendwie zu Obsidian, oder nicht? ;)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 17. Oktober 2012, 16:40:07 Uhr
Ich für meinen Teil erwarte einfach nur ein gewohnt gutes Obsidian-RPG. Nicht mehr, nicht weniger.
Und Bugs gehören irgendwie zu Obsidian, oder nicht? ;)

Wenn das so ist, dann ist das traurig genug. Bugs und unfertige Spiele von Obsidian konnte ich in der Vergangenheit noch akzeptieren, wegen teils strengen Auflagen der jeweiligen Publisher. Jetzt aber sind die Fans die Publisher und ein bugverseuchtes Spiel fände ich da eine Unverschämtheit. Ein "Gehört doch zu Obsidian" ist schon arges Fanboy-Gerede...

Und "gewohnt gutes Obsidian-RPG"? Von welchem genau reden wir da? Weil ich fand eigentlich nur Fallout New Vegas richtig gut und die Anderen hatten alle teils massive Macken.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 17. Oktober 2012, 17:05:14 Uhr
Wobei das letzte goal jetzt nicht mehr wirklich interessant ist, denn wenn sie nicht das Spiel mit der Kohle verbessern, was dann? Auf jeden Fall besser als "enhance obsidian staff members car pool"  ;)
Ich bin echt mal gespannt, wie sich diese ganzen Kickstarter-Sachen entwickeln. Hier wurde jetzt immerhin 4x das angesetzte Budget eingenommen. Was passiert mit dem ganzen Überschuss? Brauchen die goals wirklich 3 millionen extra? Teilweise finde ich es etwas schwammig was mit den Einnahmen überhaupt passiert. Ich erwarte jedenfalls nicht viel weniger als eins der besten CRPGs der letzten 15 Jahre. Und keine Bugs!

Bin mir sicher, dass die komplette Kohle dem Spiel definitiv zugute kommen wird. Im schlimmsten Fall kannst du damit eine längere Entwicklungszeit bezahlen. Die Ziele selbst werden sicher nicht 3 Millionen extra brauchen, aber das Geld kann / wird ja in entsprechend andere Bereiche fließen (Sound, Grafik / Animation, Storylänge / Quests, etc).

@Bugs: Dungeon Siege 3 war praktisch Bugfrei und auch Alpha Protocol hatte höchstens mit technischen Problemen zu kämpfen (Animationen, manchmal waren NPCs beim Spielstandladen verschwunden, etc).


Obsidian ist bekannt für großartigen Stories und RPG-Erfahrungen und genau das erwarte ich. Mit Bugs oder nicht, mir völlig egal.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 17. Oktober 2012, 17:40:36 Uhr
Dennoch finde ich nicht, dass man Bugs zum Markenzeichen einer Spielefirma ernennen sollte  ;)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 17. Oktober 2012, 17:54:36 Uhr
Ich auch nicht. Die Spielepresse liebt solchen Scheiß aber.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Ralexand am 17. Oktober 2012, 18:38:35 Uhr
Wieviel hatte WL2 nochmal erreicht? :/
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Asmodan am 17. Oktober 2012, 20:48:04 Uhr
(http://i.imgur.com/Qq9qD.png)
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Lexx am 18. Oktober 2012, 05:40:48 Uhr
Im Übrigen: Obsidian wird die vollen 4,1 Millionen ohnehin nicht bekommen. Erstmal gibt's Abzüge von Kickstarter, dann Amazon Payments, dann PayPal und dann noch die, bei denen die Abbuchung fehlgeschlagen ist. Dann kommen noch die Abzüge für die nicht-digitalen Pledges... und irgendwann danach das richtige Budget fürs Spiel.

Wenn wir uns an Double Fine zurückerinnern, von den 3 Millionen sind knappe 1 Million alleine für die ganzen nicht-digitalen Pledges und Versandkosten draufgegangen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Cando Garon am 18. Oktober 2012, 05:52:34 Uhr
Wird das ganze Income eigentlich auch versteuert? Dann geht nämlich auch nochmal ein guter Batzen weg...
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: le Chew am 18. Oktober 2012, 07:37:31 Uhr
Und "gewohnt gutes Obsidian-RPG"? Von welchem genau reden wir da? Weil ich fand eigentlich nur Fallout New Vegas richtig gut und die Anderen hatten alle teils massive Macken.

Kotor2, NWN2 (inkl. Addons), Alpha Protocol & New Vegas (inkl. "Addons") sind für mich persönlich absolute Highlights der Zockerei.

Die massiven Macken von Kotor2 hab ich zum Glück nicht mitbekommen - da ich das Spiel nur mit Restorationpack gespielt habe. Wie bei The Fall - das hab ich auch erst ab Reloaded gespielt, den ganzen bitteren Beigeschmack der Anfangsphasen dieser beiden Spiele kenne ich nicht - ergo konnte ich beide ganz anders genießen und in Erinnerung halten. =)

Alpha Protocol hab ich mehrere Male durch, und nie hatte ich Gameplay-Bugs. Das heftigste mit was ich zu kämpfen hatte war Mauskram (Empfindlichkeit).

Ich würde mich nicht als Obsidian-Fanboy bezeichnen, aber mich hat noch keines ihrer Spiele enttäuscht. Gab immer nen roten Faden in der Ausführung und es ist immer genug Substanz da.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 18. Oktober 2012, 12:25:39 Uhr
Wenn das so ist, dann ist das traurig genug. Bugs und unfertige Spiele von Obsidian konnte ich in der Vergangenheit noch akzeptieren, wegen teils strengen Auflagen der jeweiligen Publisher. Jetzt aber sind die Fans die Publisher und ein bugverseuchtes Spiel fände ich da eine Unverschämtheit. Ein "Gehört doch zu Obsidian" ist schon arges Fanboy-Gerede...

Insofern ist PE ja auch der Prüfstein für Obsidian: Wenn sie es hinbekommen, ein gutes und in diesem Fall auch (weitgehend) fehlerloses Spiel abzuliefern, zeigt das deutlich, zu was dieses Studio tatsächlich in der Lage ist. Das wäre insgesamt auch ein positives Signal für die ganze 'Industrie' (wie ich diese Bezeichnung hasse) als solche. Ich hoffe wirklich, das sie's hinbekommen.

Und "gewohnt gutes Obsidian-RPG"? Von welchem genau reden wir da? Weil ich fand eigentlich nur Fallout New Vegas richtig gut und die Anderen hatten alle teils massive Macken.

Merke gerade, dass ich bei der Formulierung gleichzeitig an die ganzen anderen Spiele gedacht habe, bei denen Obsidian-Leute ebenfalls beteiligt waren. Die Aussage an sich kann ich im Grunde genommen so stehen lassen. Ich erachte, um jetzt bei Obsidian zu bleiben, etwa KotOR II als eines ihrer grössten Werke. Wie Chew habe ich dank der Restoration Mod wenig von den Lücken und Bugs mitbekommen und konnte mich daher auf den Kern der Sache, das Rollenspiel, konzentrieren. Und da muss man eingestehen, dass sich das Erstlingswerk Obsidians nicht im Geringsten vor KotOR zu verstecken braucht. Meiner Meinung nach übertrifft es sogar den Vorgänger: Die Handlung und Charaktere, die Sache mit der Beeinflussung der Gefährten, die Atmosphäre insgesamt usw. Währenddem sich KotOR noch stark an den Filmen und deren epischer Handlung orientierte, wählte KotOR II einen anderen Ansatz, der meiner Meinung nach um einiges interessanter war.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Kaiser Augustus am 18. Oktober 2012, 13:07:06 Uhr
Insofern ist PE ja auch der Prüfstein für Obsidian: Wenn sie es hinbekommen, ein gutes und in diesem Fall auch (weitgehend) fehlerloses Spiel abzuliefern, zeigt das deutlich, zu was dieses Studio tatsächlich in der Lage ist. Das wäre insgesamt auch ein positives Signal für die ganze 'Industrie' (wie ich diese Bezeichnung hasse) als solche. Ich hoffe wirklich, das sie's hinbekommen.

Joo, das meine ich eben auch. Jetzt haben sie eben keine Ausflüchte mehr und ich glaube jetzt ein bugverseuchtes Spiel abzuliefern wäre ein grober Fehler. Da lieber von der ganzen Extra-Kohle ausreichend Entwicklungszeit dranhängen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Ralexand am 18. Oktober 2012, 13:12:59 Uhr
(http://i.imgur.com/Qq9qD.png)

Leicht neidisch bin
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 18. Oktober 2012, 13:33:06 Uhr
Joo, das meine ich eben auch. Jetzt haben sie eben keine Ausflüchte mehr und ich glaube jetzt ein bugverseuchtes Spiel abzuliefern wäre ein grober Fehler.

Da ihnen wohl bewusst sein wird, dass ein Scheitern in der Sache eine nicht unbeträchtliche Reputationseinbusse nach sich ziehen würde (jedenfalls bei den Leuten, die wohl einen Grossteil der Backer ausmachen), werden sie sich wohl Mühe geben. Bin daher guter Dinge. :)


@Grafik: Da fällt mir gerade auf: Wieso starten DFA und WL2 nicht bei Null? Ist mir da etwas entgangen?
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: Asmodan am 18. Oktober 2012, 17:19:03 Uhr
Die liefen meines Wissens insgesammt ein paar Tage länger, haben also früher angefangen.
Titel: Re: Project Eternity - Obsidian Entertainment Kickstarter
Beitrag von: kaubonbon am 18. Oktober 2012, 17:56:11 Uhr
Ach so. Wusste nicht, dass die Dauer der kickstarter-Kampagnen frei wählbar ist.