Autor Thema: Fallout 4 - E3 Gameplay Video  (Gelesen 5283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.494
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #20 am: 21. Juni 2015, 19:45:04 Uhr »
[...]
Ich freue mich jedenfalls auf Fallout 4, für mich persönlich scheint es ein würdiger Nachfolger zu werden. Ich habe das Gefühl, für die "alten Fallout Hasen" muss grundsätzlich jede Fortsetzung grausam sein, weil jede Änderung oder Neuerung falsch ist. ::)

Hallo Manneken. Es geht nicht unbedingt um Änderungen oder Neuerungen und auch nicht darum, dass wir, oder ich zumindest, Stillstand verlangen. Fallout 1 ist nur für viele von uns das Nonplusultra, was die Darstellung einer kohärenten, also widerspruchsfreien Spielwelt und offenes Gameplay mit vielen möglichen Charakterbuilds und Choice&Consequence angeht, das sich nicht darauf beschränkt, eine peinliche Stadt für ein Arschloch zu sprengen, oder sie stehen zu lassen und die mies gestalteten Hintergrundgeschichten und Charaktere zu ertragen.

Und vor allem was die Kohärenz angeht, hat Bethesda die Lore einfach sinnlos und just for teh Lulz durch den Wolf gedreht. Ghule entstehen plötzlich durch Atomexplosionen, aus Harold wird ein Baum, die eigentlich weitgehend ausgelöschten Supermutanten tauchen zu dutzenden auf, die erbärmlichen Überreste der Enclave haben sich einmal quer durchs Land geschleppt und neu formiert...das alles ist nur die Spitze des Eisbergs und ein gigantischer pain in the ass. Dazu kommt die hirnlose Verteilung und Gestaltung der Ortschaften, die nichtmal innerhalb der Logik von Fallout 3 besonders viel Sinn ergibt. Fallout 3 ist kein gutes Spiel - zumindest kein gut designtes und erst recht kein gut geschriebenes. Ich kann verstehen, dass es vielen Spaß macht, ich kann auch den Erfolg verstehen, aber es ist kein gutes Spiel. Und dass es trotzdem von der Presse und so ziemlich allen Spielern ohne Vorbelastung angebetet wird wie die heilige Jungfrau, tut einfach weh. Stell dir vor, du müsstest dich seit 7 Jahren fremdschämen - so ist das. :>
« Letzte Änderung: 21. Juni 2015, 19:52:21 Uhr von Tyler »
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline TheManneken

  • Outsider
  • Beiträge: 5
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #21 am: 22. Juni 2015, 11:55:24 Uhr »
Ich kann deine Kritikpunkte teilweise verstehen. Auf der anderen Seite aber auch manche nicht. Die weitere Verbreitung der Ghule und Supermutanten z.B. wird kritisiert, dass so etwas wie Ghule und Supermutanten überhaupt existieren, passt aber super ins Bild und ist schlüssig? Wenn sowas möglich ist, warum sollte Harold dann nicht zu einem Baum werden?
Manches kann ich aber auch nachvollziehen, z.B. die "Städte" mit nur 6-8 Einwohnern oder das Little-Lamplight-Paradoxon (wo kommen eigentlich seit 200 Jahren immer die neuen Kinder her? ;) ), aber da ich die Fallout-Reihe mit dem dritten Teil kennengelernt habe, empfinde ich das einfach als den typischen Witz der Reihe (den man imho auch schon im hochgelobten 2. Teil und teilweise auch im 1. Teil wiederfindet) und meiner Ansicht nach hat sich Fallout noch nie so ernst genommen. Im 2. Teil konnte man sogar ein Auto fahren. Wenn das im 4. Teil kommen sollte... oje, "Rage" ließe grüßen (und würde bei manchen Fallout-Fans auch zu einem führen) ;)

Wenn ich dich und andere richtig verstehe, sollte Fallout lieber so bitterernst und aussichtslos böse wie der 1. Teil sein, in dem es ja recht wenig zu lachen gab. Kommt das hin? Bisher hatte ich meistens den Eindruck, Fallout 2 sei der wahre Liebling der Ur-Fans.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.494
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #22 am: 22. Juni 2015, 13:38:52 Uhr »
Ich kann deine Kritikpunkte teilweise verstehen. Auf der anderen Seite aber auch manche nicht. Die weitere Verbreitung der Ghule und Supermutanten z.B. wird kritisiert, dass so etwas wie Ghule und Supermutanten überhaupt existieren, passt aber super ins Bild und ist schlüssig?
Ja.

Zitat
Wenn sowas möglich ist, warum sollte Harold dann nicht zu einem Baum werden?
Überleg mal. Kleiner Tipp: Fallout ist nicht Elder Scrolls.

Zitat
Manches kann ich aber auch nachvollziehen, z.B. die "Städte" mit nur 6-8 Einwohnern oder das Little-Lamplight-Paradoxon (wo kommen eigentlich seit 200 Jahren immer die neuen Kinder her? ;) ), aber da ich die Fallout-Reihe mit dem dritten Teil kennengelernt habe, empfinde ich das einfach als den typischen Witz der Reihe (den man imho auch schon im hochgelobten 2. Teil und teilweise auch im 1. Teil wiederfindet) und meiner Ansicht nach hat sich Fallout noch nie so ernst genommen. Im 2. Teil konnte man sogar ein Auto fahren. Wenn das im 4. Teil kommen sollte... oje, "Rage" ließe grüßen (und würde bei manchen Fallout-Fans auch zu einem führen) ;)
Man konnte in Fallout 2 nicht einfach so Auto fahren. Man musste sich die Teile mehr oder weniger mühsam zusammensuchen und in einen gut erhaltenen Highwayman setzen. Andere Frage: Das wundert dich, aber nicht, dass in Fallout 3 - über 200 Jahre nach dem Krieg - Autowracks sogar bei Beschuss mit ner 10mm Pistole hochgehen?

Zitat
Wenn ich dich und andere richtig verstehe, sollte Fallout lieber so bitterernst und aussichtslos böse wie der 1. Teil sein, in dem es ja recht wenig zu lachen gab. Kommt das hin? Bisher hatte ich meistens den Eindruck, Fallout 2 sei der wahre Liebling der Ur-Fans.
Nö. Fallout 2 ist noch vielseitiger, größer, abwechslungsreicher und in vielen Belangen interessanter, geht aber auch schon in Richtung eines makaberen Vergnügungsparks. Fallout 1 ist weder bitterernst noch aussichtslos böse - der Humor ist nur sehr viel subtiler. Vielleicht hast du ihn einfach nicht verstanden.
Fallout 1 ist "Adams Äpfel" - Fallout 3 ist "Meine Frau, die Spartaner und ich".
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.591
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #23 am: 22. Juni 2015, 14:23:32 Uhr »
Warum sollte man in Fallout kein Auto fahren können? Die NCR unterhält mindestens ein mechanisiertes Battalion. Das eine Auto in Fo2 ist nicht repräsentativ für alle Autos.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline TheManneken

  • Outsider
  • Beiträge: 5
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #24 am: 22. Juni 2015, 18:35:58 Uhr »
Dann hab ich den subtilen Humor von Fallout 1 tatsächlich nicht verstanden. Kannst du mir das näher erläutern? VIelleicht hab ich keinen Sinn für subtilen Humor...  :-\

Das man sich den Highwayman erst fahrtüchtig machen musste ist mir klar, hab den 2. Teil schließlich auch schon gespielt. ;)

Was TES mit Harold zu tun haben soll und wo der Unterschied zwischen der Entstehung von Ghulen/Supermutanten und einem armen Kerl, dem ein Baum aus dem Kopf wächst, der seine Wurzeln irgendwann bis in den Boden schlägt, ist mir nicht ganz klar. Wo wird denn da die Grenze gezogen? TES Oblivion und Skyrim hab ich beide jeweils angezockt... hat mich nicht angesprochen. Müsste vielleicht mal Morrowind anspielen oder aber das Genre ist nicht mein Fall.

Achja, beide von dir genannten Filme hab ich nie gesehen. Vom ersten hab ich nie was gehört und für den zweiten wäre mir meine Zeit zu schade.
« Letzte Änderung: 22. Juni 2015, 18:38:09 Uhr von TheManneken »

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.494
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #25 am: 22. Juni 2015, 19:22:10 Uhr »
Mir auch - eben genau wie für Fallout 3.

Was die Sache mit Harold angeht....alter...ich beweg mich jetzt nicht auf das Niveau von Diskussionen darüber, ob Superman schneller ist als Flash.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline TheManneken

  • Outsider
  • Beiträge: 5
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #26 am: 22. Juni 2015, 19:31:01 Uhr »
Ganz klar Flash ;)

Aber Alter, wenn du es mir nicht erklären kannst oder willst, dann lass es halt, dann muss ich es auch nicht verstehen. Hätte mich jetzt wirklich interessiert.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.591
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #27 am: 22. Juni 2015, 19:42:05 Uhr »
Es macht absolut keinen scheiß Sinn, dass der schlurfende Ghoul Harold mal eben so aus Gecko von der Westküste nach DC an die Ostküste marschiert und ausgerechnet da dann Wurzeln schlägt. Das ist der dümmste Müll, den Bethesda sich hätte einfallen lassen können.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.494
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Fallout 4 - E3 Gameplay Video
« Antwort #28 am: 22. Juni 2015, 20:31:24 Uhr »
Danke, Lexxo.

"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev