Autor Thema: MAD MAX - Videogame  (Gelesen 2276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.496
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
MAD MAX - Videogame
« am: 29. September 2015, 00:38:22 Uhr »

Anlässlich des heute veröffentlichten dritten Patches, holen wir endlich unsere "News" zum Erscheinen des offiziellen Mad Max Spiels nach, das seit dem 1. September für PC und sowohl für die letzte als auch für die aktuelle Konsolengeneration erhältlich ist.

Der aktuelle, knapp 280 MB große Patch verbessert durch optimiertes "Data Streaming" die ohnehin gute Performance, das Interface, die automatische Zielerfassung und fügt die optionale "Vehicle roll" (zu deutsch: "Wankstabilisierung") ein, die eine realistischere Fahrzeugphysik bieten soll.

Das Spiel erhielt überwiegend gute Kritiken. Besonders gelobt wurden die brachialen Freeflow-Kämpfe, die gelungenen Rauch- und Explosionseffekte, der große Umfang, die Personalisierungsmöglichkeiten für Max und sein "Magnum Opus" getauftes Auto und die auch auf betagteren PCs sehr gute Performance.
Bemängelt werden die eintönigen Aufgaben und die generelle Wiederholungsanfälligkeit des Spiels.


Links:
MAD MAX auf Steam
News zum Patch auf 4Players.de
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline spés

  • Ranger
  • Beiträge: 433
Re: MAD MAX - Videogame
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2015, 21:30:36 Uhr »
Sehr schön, läuft leider auf meiner Kiste nicht, brauch ich gar nicht probieren.
Spiel sieht aber in Videos sehr gut aus, mich schreckt Aber die Tatsache Ab, dass die Tätigkeiten und Missionen schnell eintönig werden. YouTube Videos machen schon scharf drauf, das mal anzuspielen.
Ich mag generell diese postapokalyptischen Sachen weil mir die Thematik gefällt. Vllt wenn ich zum Jahresende nen neuen Rechner anschaffe...
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis