Autor Thema: Cop misery Mod 2.0  (Gelesen 2304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline spés

  • Ranger
  • Beiträge: 400
Cop misery Mod 2.0
« am: 06. August 2013, 04:49:46 Uhr »
Ich wollte euch als Stalker Fan nicht vorenthalten, dass vor kurzem die misery Mod 2.0 für cop released worden ist.
Neben den üblichen überarbeiteten Texturen und wetterzyklen gibt es massig neue Waffen, Anzüge und Items.
So gibt es nun viel mehr Nahrung in der zone, die unterteilt ist in importierte und "in der Zone zubereitete", letztere sind essbare Mutantenteile. Felle der Mutanten werden nun gedropt und können zur Verstärkung der Anzüge genutzt werden.
Es werden weitaus weniger qualitative Waffen gedropt und die Anzüge sind schweineteuer, allgemein wurden die Bezahlungen für Aufträge und Missionen drastisch gekürzt, so dass das reich werden erschwert wird.

Der Spieler kann zwischen drei verschiedenen Figuren wählen, die sich in Schnelligkeit, maximales Tragevolumen und Zielgenauigkeit etc. unterscheiden.

Die Mod wird explizit als sehr anspruchsvoll dargestellt, die KI schießt gut und Ausrüstung ist schwer zu bekommen.

Der changelog samt Download ist hier zu finden :

http://www.miserymod.com/

Scheint viel Arbeit drin zu stecken
« Letzte Änderung: 06. August 2013, 04:55:34 Uhr von spés »
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.563
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #1 am: 06. August 2013, 06:00:02 Uhr »
Hab das gestern Stundenlang runtergeladen, inkl. Call of Pripyat über Steam.

Hab die Mod 20 Minuten gespielt und dann sofort wieder deinstalliert.

Bei den langen Ladezeiten geht mir einfach die Motivation flöten. Ganz besonders, wenn man nach einem Treffer tot ist. Außerdem scheint die Taschenlampe nicht zu gehen (hat nur geflackert / war sofort wieder aus) und der Spielstart ist bei tiefster Nacht. Wobei das vlt. sogar besser ist- wenn man in der Nacht mit Taschenlampe rumläuft stirbt man wahrscheinlich noch schneller, als ohnehin schon.

Sieht mir nach einer Mod aus, die noch viel grind-lastiger ist, als das Hauptspiel schon war. Ne, kein Bock drauf. Stalker ist für mich völlig ausgebrannt.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline spés

  • Ranger
  • Beiträge: 400
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #2 am: 06. August 2013, 07:20:25 Uhr »
Ich glaube mich zu erinnern, das die Taschenlampe bei gezogener Waffe nicht mehr funktioniert und somit die Schiausrüstung nicht erhellt wird.
Und es ist wirklich dunkel nachts, mannstiefer quasi die Hand vor Augen nicht.
Ist halt echt Hardcore balanced, gerade am Anfang ohne Ausrüstung geht das wirklich schnell, stimmt leider.
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.465
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #3 am: 06. August 2013, 07:46:43 Uhr »
Schiausrüstung? Mannstiefer? Du schreibst doch mit T9, oder so.

Ich hab auch null Interesse an MISERY. Viel zu verrückt balanced. Soljanka ist ja schon schlimm.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline spés

  • Ranger
  • Beiträge: 400
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #4 am: 12. September 2013, 05:00:34 Uhr »
Übrigens alles nur halb so schlimm wie von euch dargestellt. Der Start in tiefster Nacht ist optional und nennt sich "Black Road". Dabei startet man wirklich mit nichts um 3:00 nachts in völliger Dunkelheit im Sägewerk, draußen humpeln 12 Zombies umher.
Das PDA funktioniert zu diesem nicht es schlicht und einfach keine Batterien hat.
Man stirbt schon recht schnell Wenn man zu hastig und unkontrolliert durch die Zone trampelt, gerade die Mutanten sind viel härter geworden, bei Feuergefechten ist man ohne Deckung chancenlos. Viel eher funktioniert, hinter dem Fels hervor zu kucken, 2-3 Treffer zu landen und wieder in Deckung zu gehen. So gewinnt auch nur einer Beretta viele Gefechte und die unzähligen neuen Items sammeln, da haben sich die Macher echt mühe gegeben. Die Kosten für Reparaturen wurden drastisch erhöht, um es dem Spieler schwerer zu machen, zu rasch eine Ein Mann Armee zu werden. Die Anomalien sind frühestens mit dem Ökologen SSP betretbar, in jedem schwächeren Anzug stirbt man bei einem falschen Schritt.

 Das ist allerdings alles kein Grund für Frust, ist auch nicht verrückt balanced. Lernt die Mod zu spielen und sie macht echt Spaß, fesselt mich an die Zone in den letzten Tagen.
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.563
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #5 am: 12. September 2013, 05:48:54 Uhr »
Nö, kein Bock. Ladezeiten sind viel zu lang. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.465
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #6 am: 12. September 2013, 09:52:14 Uhr »
Aye. Ich verstehe ja die Faszination, die von Mods wie MISERY oder Day-Z ausgeht und teile diese zumindest theoretisch.
Aber so schön der halbrealistische Ansatz auch ist - beim Gedanken daran, den Hauptteil der Spielzeit mit vorsichtigem Herumrobben im Dreck zu verbringen um bei Entdeckung innerhalb von Sekundenbruchteilen mit 1-2 Treffern das Zeitliche zu segnen und dementsprechend häufig 10+ Minuten lang auf einen Ladebildschirm zu starren, geht mir nicht gerade einer ab. Ich bedanke mich.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #7 am: 12. September 2013, 19:29:44 Uhr »
Mir ging es in Misery eher um die neuen Items, die visuellen Aspekte etc. Den Schwierigkeitsgrad kann man doch bequem zu seinem Gutduenken in den .ini Dateien umstellen.

Offline h1n73rmw4|d

  • Outsider
  • Beiträge: 1
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #8 am: 03. Juli 2014, 15:42:02 Uhr »
Vor einigen Tagen wurde Misery auf 2.1.1 gepacht. Für die denen das Spiel zu schwer war gibt es ja schon seit 2.1 den Rookie-Modus (der soll so schwer wie die Schwierigkeit Stalker in COP sein) außerdem stürzt das Spiel jetzt nicht mehr ab, ich spiele seit einigen Stunden mit dem neuen Patch und hatte noch keinen Ctd oder ähnliches. Falls das noch jemand liest und Zeit sowie Lust hat kann er ja Misery eine Chance geben ist meiner Meinung nach die beste Stalkermod überhaupt (#nohomo :D)

Offline Gorny1

  • Elder
  • Beiträge: 949
  • Für den Imperator!
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #9 am: 04. Januar 2015, 14:30:52 Uhr »
Bin gerade wieder mal in Stalker Rausch ^^.

Hab Heute Misery 2.1 installiert und etwas gespielt. Aber schon wieder deinstalliert. Ne das ist mir einfach zu viel. Die sprechen von Realismus, aber die anderen NPCs dürfen cheaten bis der Arzt kommt. Das brauch ich nicht.

Davor hab ich CoP mit dem AI Merge Mod 2015 durchgespielt, das war perfekt. Sehr viele Features und Verbesserungen die auch in Misery drin sind, aber nicht so übertrieben. Kann ich nur empfehlen.
Ich kämpfe bis die Hölle zu friert und dann kämpf ich auf dem Eis weiter!!!
! Watch now: Gornys Oldgames !
Gornys Oldgames bei Facebook!

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #10 am: 04. Januar 2015, 19:31:59 Uhr »
Misery 2.1 ist wirklich uebertrieben und macht so keinen Spass. Versuch mal ob du die 1er Version irgendwo findest. Die war echt gut ausbalanciert.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.465
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #11 am: 04. Januar 2015, 19:44:09 Uhr »
Ich hab CoP mittlerweile komplett aufgegeben. Hab immer noch extreme Nachladeruckler und FPS-Drops bis zum Gehtnichtmehr. Macht keinen Spaß so.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.465
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #12 am: 03. September 2016, 13:53:33 Uhr »
Hab heut nochmal MISERY geladen. Was für eine Scheißmod. Völlig drüber. Da spiel ich ja lieber Soljanka.
Bin als Recon neben einer Merc-verseuchten Anlage gespawned. Es ist stockfinster. Ohne Gamma und Brightness hochzuprügeln ist der Bildschirm einfach nur schwarz. Wirklich...einfach schwarz.
Gleich gespeichert. Vorsichtig durchs Gebüsch einen Bogen versucht, komme hinter einem Felsen hervor, Schüsse in meine Richtung, verstecke mich wieder, luge in der anderen Richtung hinter dem Felsen durch, sehe zwei Mercs, weitere Schüsse, die Sicht flackert...versuche zurückzufeuern treffe mit der MP einen Scheißdreck: tot. Recon ist laut Beschreibung "sneaky". Lul.

Dann nochmal geladen. Noch vorsichtiger einen größeren Bogen gelaufen. Mercs scheinen nichts mitzukriegen. Bin in der Nähe besagten Felsens. Sehe plötzlich 4 Snorks auf der Straße direkt vor mir spawnen. Ja, wirklich! Ich kriege zwei Schüsse rausgewürgt. Bin innerhalb einer Sekunde tot.

Dann nochmal als Sniper versucht. 20 Schuss und ein Scope für die Sniper Rifle, 40 Schuss für die abgesägte. Kriege einen Pseudodog und 3 Flesh nieder. Noch 11 Schuss für die SR übrig. Schleiche einen Hügel Richtung Skadowsk hoch...sehe und höre nichts. Plötzlich rennt mich von links eine Katze an und reißt mir ordentlich die HP runter. Gucke in die Richtung und sehe noch wie ein Snork in meine Richtung springt. Tot.

Also es darf ja "realistisch" sein. Auch bockschwer und frustrierend. Aber der Scheiß hier ist vollkommen aussichtslos. Mit den Beschreibungen des Konzepts für die Mod im Guide hat das gar nichts zu tun. Und ich hab die Mod mit Rookie-Balancing installiert. :s000:
« Letzte Änderung: 03. September 2016, 13:55:05 Uhr von Tyler »
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Micky

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.298
  • Don't f* with teh gorilla, cause teh gorilla f* u!
    • Fallout RPG-Forum
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #13 am: 20. Januar 2017, 09:05:52 Uhr »
Scheint richtig geil zu sein diese Mod. Die Geschichten sind jedenfalls ein Genuss, bitte mehr davon! :s000:


Brian Fargo während der Arbeit an Wasteland 2 zum Thema 'Publisher': "I don’t have any crazy people in my office telling me what to do."

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.465
  • No horse, [s]no wife[/s], no gun.
Re: Cop misery Mod 2.0
« Antwort #14 am: 20. Januar 2017, 13:03:14 Uhr »
Nö. Kannste ja selber spielen. Ich fasse MISERY nicht mehr an.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev